Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/aufachse

Gratis bloggen bei
myblog.de





erster Beitrag

nach langer ueberlegung wollen wir dem ueberwachungsstaat ein schnippchen schlagen, und einfach alles ueber uns veroeffentlichen und uns also, mit unserer hilfe, selbst ueberwachen.

 erstmal spezialgruesse an unseren alten wg- kamernossen aus ofenburg und alle dauerbesucher, und die frage was der nachwuchs macht.

zur reise ist alles schnell erzaehlt: schwenningen war bis jetzt der mieseste ort, danach war nur noch das wetter, vor allem wenn man bei dauerregen ein tag fast oben auf einem alpenpass ausharren muss, und es am gegenueberliegenden hang anfaengt der schnee liegen zu bleiben. aber zum glueck haben wir ja ein zelt...zu hause...dafuer aber wintersachen dabei. aussedem kommt der regen nicht von oben, sondern von der seite und macht den schlafsack nass, vor allem im tunnel.

danach sind wir ziemlich gerast, weil einer von uns unbedingt auf ein punk festival in scibenik /kroatien wollte um sich  o-ton: noch mal richtig einen reinlaufen lassen(blopp) ,wollte. war dann aber wohl eher ein metal festival wobei der ersta tag ins wasser viel, und es fuer manche zu schnell vorbei war.

 grad  grad split morgen bosnien oder herzegowina wissen wir noch nicht, dann gets ueber serbien bis sofia, obwohl uns manchmal ein sofa lieber waere.

bis denn erwin undreinhold

14.8.06 15:26
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Bjoern Peng / Website (15.8.06 12:56)
Na das sind ja tolle Auzzichten. Ich liege gerade auf nem Sofa - bei Simon - und lazze es mir bei heizzem Kaffee und interzzanten Lecktüren gutgehen... Berlin von der lockeren Seite - macht Spasz... Und ihr ohne Zelt, dafür mit Schwielen am Arsch unterwegs - und der Winter kommt erst noch. Da dann mal noch viel Freude! hoffe, dazz die nächsten Berichte etwas freudiger werden... "Un immer wie ne Nähmachiene! 1 - 2 - 1 - 2 ..."


stuber (15.8.06 20:36)
hi jungs,
wusste gar nicht dass ihr technisch so versiert seid, aber so kann ich euch prima auf dem laufenden halten - und ihr mich !! die buschtaxe ist zurück in schland, ohne weitere verluste - ausser dass direkt vor der haustuer der sprit alle war, die tankuhr hat mich mal wieder verarscht. und unsere kontakte an der kroatisch/slowenischen grenze haben sich auch schon ausbezahlt, hab den grenzer gleich wiedererkannt der uns beim runterfahren auseinandergenommen hat, ihm freundlich gewunken und gegruesst, er sich auch lachend an uns erinnert und dann netterweise seinen kollegen von irgendwelchen schandtaten abgehalten, der schon meinte: ranfahren, drogen ! alles was ich bei deren zwiegespraech verstanden hab war sowas wie "totalski kontrolski"....
ansonsten nur wasser von oben, aber das kennt ihr ja .

p.s. weiss jemand von euch wer son topf inner plastiktuete in meinem auto vergessen hat ??

viele gruesse
stuber


simone (16.8.06 14:46)
Weiter so, es kann nur besser
werden, denn allen Unkenrufen
zum Trotz wirds ja wohl erst
nochmal Sommer bevor der
Winter kommt. Also genießt
die Sonne das mit dem Sofa
kommt dann (viel..) später
im Winter.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung